21.2.: “SPD erneuern, aber wie ?” – Diskussion im Maestral

2

SPD ERNEUERN – ABER WIE ?

Der politische Alltag seit der Bundestagswahl im September 2017 ist turbulent. Besonders für die SPD. Mit 20,5 Prozent war das Wahlergebnis historisch schlecht. Und aktuelle Umfragen lassen für die Zukunft nichts Gutes befürchten. Der laute Ruf nach Erneuerung ertönt und die Vorschläge für einen Neustart klingen meist gut bis hervorragend. Doch von den Worten zu den Taten ist es oft ein weiter Weg.

Hierüber diskutiert Alexander Kulpok mit:

  • Dr. Eva Högl, MdB, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion
  • Dr. Franziska Giffey, Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln
  • Verena Hubertz, Juso und Managing Director bei den Kitchenstories/SPD

Am Mittwoch, 21. Februar 2018, 19. 00 Uhr, im „Maestral“, Eichborndamm 236
gegenüber dem Rathaus Reinickendorf

(U-8: Rathaus Reinickendorf) –

EINTRITT FREI

spd-diskussion_plakat

2 Kommentare